Fachberatung für die ZDF-Sendung "Die Loge"

Für die Sendefolge "Die Loge" der Serie "Ihr Auftrag, Pater Castell" haben Mitglieder unserer Loge die Fachberatung bzgl. des Hintergrundthemas Freimaurerei übernommen. Dabei wurde der Wahrung des freimaurerischen Geheimnisses in höchstem Maße Rechnung getragen.

 

Uns war bewußt, dass die Darstellung eines freimaurerischen Ereignisses wie z. B. die Aufnahme einer Suchenden in dem Genre Krimi natürliche Grenzen hat. Wir haben uns jedoch gefreut, wie sorgfältig und sensibel das ZDF bei der Recherche und der filmischen Umsetzung mit dem Thema Freimaurerei umgegangen ist.

 

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und schauen Sie hier einen Ausschnitt aus "Die Loge" auf Youtube:


Literaturhinweise


"Freimaurerei im 3. Jahrtausend. Eine Herausforderung für Freimaurer und Profane" von Werner J. Kraftsik.

Eine Darstellung der vorhandenen Logenstrukturen; die Erläuterung der Symbole im Ritual und eine Perspektive auf die Möglichkeiten moderner Freimaurerei.


"Die Loge: Macht und Geheimnis der Freimaurer" von Luigi Ranieri widmet sich den Geheimnissen und Mythen über die Freimaurerei im Wandel der Zeiten. Es gibt Hinweise für jene, die sich sich mit dem Gedanken tragen, einer Loge beizutreten.


"Der Mönch und der Meister" von Christian Jacq ist ein liebevoll geschriebener Roman, der u.a. freimaurerische Haltung in einer schweren Zeit widerspiegelt.


"Pinocchio, ein freimaurerisches Ideal" von Werner J. Kraftsik

Mit Pinocchio verbinden viele nur die Lügen und die dadurch  riesig anwachsende Nase. Diese Nase ist zu einem Synonym für Lügner geworden, das bis heute fleißig verwendet wird. 
Wer die Geschichte Pinocchio‘s aufmerksam liest stellt fest, dass es sich in Wirklichkeit um eine Initiation zu einem wahrhaften, ehrsamen und guten Menschen handelt.     
Hier wird Pinocchio, eng am Original, neu erzählt und interpretiert. 
Für Freimaurer und Interessierte Menschen enthält es Hinweise, was Freimaurerei bedeutet. 
                                                                 


Das Buch "Freimaurer in 60 Minuten" von Philip Militz ,  das vor allem Bezug auf die rein maskuline Freimaurerei nimmt, gibt einen kompakten ersten Einblick in die Welt der Freimaurer.


Der Klick auf das jeweilige Buch führt Sie auf die Website eines bekannten Buch-Versandhandels.